Die Geschichte Der Gruppierung The Unknowns

  • Die Geschichte Der Gruppierung The Unknowns




    Es war ein Tag wie jeder andere für uns. Ein entspannter 1KM Marsch, dass Krafttraining, und zum Anschluss wie jeden Tag kam das Frühstück. Aber eins war anders, Ich und meine Kameraden haben eine Anspannung bei unseren Offizieren gespürt. Allerdings dachten wir uns dabei nichts, wir dachten, eventuell müssen Sie einfach wieder eine Menge Papierkram ausfüllen. Doch Nein. So war es leider nicht. Genau 9 Stunden später um Punkt 18 Uhr wurden alle Mitglieder des KSK(Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr) zu einer Versammlung gerufen. Rund eine halbe Stunde später, nach einer längeren Konversation zwischen unserem Gruppen Führer Meier, dem Deutschen Verteidigungsministerium, dem Offizier der US Army, Der Kanzlerin und dem Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, wurde uns mitgeteilt, dass unser Trupp Am nächsten Morgen in den Irak geflogen wird. Unsere Operation lautete, den Führer des Islamischen Staates Abu Bakr al-Baghdadu zu eliminieren. Die US Army sollte einige Stunden eher einen Angriff auf ihr Lager durchführen, und während al-Baghdadi von dort flüchtet mit seiner Eskorte, sollten wir zuschlagen.

    Aber so sollte es nicht sein.Wir starteten Die Helikopter von unserer Flotte, welche bereits im Arabischen Meer stationiert war. Aber sie wussten wohl, dass wir kommen. Sie haben uns eine Falle gestellt. Ihre Langstreckenraketen haben uns fertig macht. Alle unsere Helikopter stürzten in den persischen Golf doch nicht mein Team. Unser Profi Kampfpilot Musk, konnte den langstreckenraketen gerade noch so ausweichen, doch unser Treibstoff wurde knapp und wir mussten auf dieser Insel hier landen.



    Wir trafen sofort einen geistig Gestörten Mann, welcher uns großmäulig begrüßte, sein name war Manni Neumann. Wir wissen nicht wann er auf den kopf gefallen ist, aber er ist es. Er zeigte uns die Insel und erklärte uns die Gesetzlage. Wir schließen ihn in unser Herz, und nun ist er einer von uns.

    Da der Staat und die Polizei uns nicht glaubte, dass wir zur Bundeswehr gehören, gründeten wir unser Unternehmen. The Stoners, hießen wir zuerst, da wir aus Stein Zement herstellten, doch die Polizei sah das anders. Immer wieder wurden wir kontrolliert, immer wieder haben wir Bußgelder bekommen, immer wieder wurden wir angeschossen und festgenommen. Und warum das ganze? Ohne Grund. Es scheint so, als hätte die Polizei ein großes Problem, mit Gesetzkentniss und/oder Korruption. Aber so konnten wir den Staat nicht einfach lassen und von hier verschwinden.


    Wir entschieden uns dazu, diese Gruppierung zu eröffnen. Wir wollen diesen Staat zu etwas besser machen.



    Wir sind THE UNKNOWNS


    niemand kennt unsere Identität, weder Die Polizei, noch andere Gangs.

    Unsere Aufgabe ist es, euch, liebe Bürger, zu beschützen. Wir sind wie eine Art Nachbarschaftswache, man kann uns anrufen, und wir eilen zur Hilfe.

    Egal ob ihre Katze nicht vom Baum runter will, ihnen jemand gedroht hat, oder ob sie überfallen oder entführt werden.



    WIR KOMMEN UM ZU HELFEN


    Aufgrund unserer speziellen Kriegsausbildung können sie sich sicher sein, niemand ist Im Kampf besser als wir es sind.


    WAS WIR ANBIETEN




    Leistung            Preis

    Hilfeleistung in allem was sie sich wünschen: 0-500,000$ (je gefährlicher desto teurer)


    Rache-Überfall: 50k-200k (je nach Anzahl der Personen oder Bewaffnung des Opfers


    Rache-Entführung: 300k-1mio (Je nach Wunsch was mit dem opfer

    gemacht werden soll, wo das ganze geschehen soll, Anzahl an Personen/Bewaffnung


    Flugstunden oder Rundflug vom besten Piloten der Insel (Patrick Musk): Absprache hier mit Herrn Musk


    Fahrzeugverleih: Absprache mit der Gruppierung

  • Tach und Moin sowie Servus, Grützi und Hallo!!


    Ihr hab Euch in den vergangenen Tagen redlich geschlagen und Euch auch um Nachwuchs in Euren Reihen bemüht. Ihr seid mal wem auf die Schuhspitzen getappt aber auch das ohne schlimme Nachwirkungen. Bleibt wie Ihr seid und macht weiter gutes RP!


    Ich darf Euch nun also mitteilen das Ihr als offizielle Gruppe auf unserer kleinen Insel angenommen seid und damit dürft Ihr ab sofort Euren Clantag in [ ] vor Eurem Nickname tragen.

    Den Rest haben wir ja schon parallel im TeamSpeak abgeklärt. Bei weiteren Fragen einfach dort auch uns zukommen!


    In dem Sinne: fahrt schön rechts und verliert kein Geld!