Altis | Regelwerk

Als Einführung für das nachfolgende Regelwerk sei kurz bemerkt das viele meinen schon eine Menge Regelwerke zu kennen und denken meist dass diese sowieso alle gleich sind. Diesem Irrtum wollen wir hier gleich am Anfang keine Existenzgrundlage bieten und möchten anmerken dass so ziemlich jedes Regelwerk auf dem gesunden Menschenverstand basiert und deshalb gibt es Ähnlichkeiten mit anderen Projekten. Wir wollen hier aber etwas anders ansetzen und appellieren an jeden Spieler das der Rollenspiel-Gedanke IMMER im Vordergrund steht und das eigene Leben das am höchsten geschützte Gut sein soll. Dies gilt auch für den Outlaw der sich durch eine zu schnelle und nicht überdachte Aktion selber zur Persona non Grata macht! Ziel ist es also durch die nachfolgenden Regeln den Spielfluss aller Einwohner auf dieser Insel zu gewährleisten.



Was Du nicht willst was man Dir tu das füge keinem anderen zu!



Ehrenkodex



Das Regelwerk ist bindend für jeden Spieler, der sich auf unserem Server einloggt.


Altis Life ist ein Spiel - deshalb solltet ihr auch verlieren können, nur zu gewinnen funktioniert nicht.


Es obliegt den Administratoren des Servers die Regeln temporär oder permanent zu ändern oder anzupassen.


Das Ausnutzen von Grauzonen ist regelwidrig, hier gilt Menschenverstand. Supporter und Admins treffen die endgültige Entscheidung.


Für Regelungen, welche hier nicht aufgezählt wurden, zählt das administrative Hausrecht.


Sei kein Idiot - wenn dir ein Admin oder Supporter sagt, dass du etwas falsch machst, dann machst du was falsch!


Regelbruch mit Regelbruch zu bekämpfen führt zu einem Bann!




Der erste Tag auf Acryl-Altis und was Du bedenken solltest:


Als Spieler sollte man sich schon einen Namen geben der für einen Role-Play-Server geeignet ist. Das bedeutet für gewöhnlich einen Vor- und Nachnamen bzw. Familienname der als Gruppe/Familie gilt. Die Auswahl sollte nicht allzu außergewöhnlich sein und nicht gegen gepflegte Sitten und Anstand verstoßen. Das Acryl-Altis-Team behält sich im Falle einer Nichtbeachtung vor, Sanktionen gegen den Spieler auszusprechen oder ihn gar ganz vom Server zu entfernen.


Clantags die z.B. in
Sonderzeichen o.ä. vor den Nickname gesetzt werden sind nur den Fraktionen und
zugelassenen Gruppierungen erlaubt. Auf Anweisung vom Team sind diese sofort zu
unterlassen. Sollte dem nicht umgehend nachgegangen werden behält sich das Team
ebenfalls Sanktionen bzw. den Ausschluss des Spielers bzw. der Gruppierung vor.
Clantags in eckiger Klammer [ ] sind nach dem Spielernamen erlaubt und erklären
somit die Gruppierung als eine Einheit ohne das der Familienname innerhalb der
Gruppe identisch sein muß.






Nicht erlaubte Aktionen


  • Absichtlicher Suizid um aus einer unangenehmen RP Situation zu entkommen
  • Ausnutzen von Mechaniken, die hier nicht aufgeführt werden, aber nur dem Vorteil des Spielers gelten. (Farmbugs, etc.)
  • Vervielfachen von Items/Geld.
  • nutzen von Speedklicker/Rapidfire.
  • Ausnutzen von Bugs. (Bugusing)
  • Wird eine Person festgenommen durch einen Polizisten, so kann es passieren, dass sich die Person wieder bewegen kann, falls der Cop stirbt. Dies auszunutzen gilt ebenfalls als Bugusing.


Dinge die zu einem Bann führen können


  • Hacking.
  • Cheating.
  • Trolling.
  • Exploiting.
  • Random DeathMatch (RDM)
  • Vehicle Deathmatch (VDM)
  • Äußerungen die nach Art oder Inhalt geeignet sind, Dritte aufgrund ihrer Hautfarbe, Herkunft, Religion, Geschlechts oder sexuellen Orientierung zu diffamieren.
  • Beleidigungen.
  • 3x durch einen Admin gekickt werden.
  • Spawninsel betreten.
  • Power RP.
  • Ninja RP.
  • Mutwillige Zerstörung von fremden Fahrzeugen.
  • Einmischen ins RP Anderer.
  • Dauerhaftes Überfliegen oder Hovern von Spawnstädten oder Polizei HQs.
  • Durch Ausloggen aus einem RP fliehen. (RP Flucht)
  • Abspielen von Musik im Teamspeak oder Ingame.
  • Unnötiges Senden von Nachrichten über die News bzw. das Dauersenden von Nachrichten.
  • Anlügen des Altis-Teams bei einem Supportfall.
  • Nutzung des Anti-VDM-Scripts um Gegner leichter töten zu können.
  • Start eines RPs per SMS.
  • Kein RolePlay entsprechenden Namen.
  • Fremdwerbung.
  • Dem Fahrer keine Zeit zum Abschliessen seines Fahrzeuges zu geben
  • Nicht Wiedereinfinden nach Verbindungsabbruch im RP -> Sobald Verbindung wieder da melde dich bei den anderen RP Teilnehmern.
  • Personen mit Geld/Items/etc. voll zu spammen.
  • Spieler abzuschießen ohne ihnen Zeit (~10 Sekunden) zu geben auf die Forderungen einzugehen.
  • TS3 Wissen nutzen.
  • Alles was einem Stream-Snipen nahe kommt.


RP Eröffnung und Schussankündigung


  • Die RP Eröffnung markiert den Beginn eines Roleplays, ab hier darf niemand mehr nachträglich beitreten (nach joinen), wer ab hier im RP stirbt darf nicht wiederkehren bis es Endet.

    Oft ist eine RP Eröffnung ein einfaches "Hallo". Weitere RP Eröffnungen sind
    • Sirene und Blaulicht
  • Eine Schussankündigung ist ein eindeutiges Signal, dass gleich geschossen wird. Die Partei, die sie ausspricht muss 10 Sekunden Reaktionszeit geben und darf erst handeln wenn diese verstrichen ist, oder die andere Partei sich offensichtlich nicht an die Forderung hält.
  • Beispiele:
    • Legen eines Nagelbandes bei Illegalen Fahrzeugen
    • Festnehmen einer Person
    • Lautsprecherdurchsage der Polizei
    • Betreten einer Sperrzone (siehe unten)
    • Alle weiteren Punkte die zu einer Tötung führen können
    • Fahrzeugdiebstahl (siehe Punkt "Fahrzeuge")
    • Der Versuch eine schwere Straftat an jemandem zu verrichten (Überfall, Geiselnahme, etc.)
  • Eine Person zu Überfahren ist KEINE Schussankündigung, da dies nicht erlaubt ist und es somit ein Versehen gewesen sein muss!!



New Life Regel


  • New Life bedeutet du beginnst ein neues Leben und bist eine neue Person und hast keine Erinnerungen mehr an das was vor deinem Tod geschah. Dies hat eine Vielzahl von Folgen:
    • Deine Straftaten sind erloschen
    • Leute die dir nach dem Leben trachten, dürfen dies nun nicht mehr
  • Was ist New Life und was nicht:
    • Wiederbelebt werden ist kein New Life
    • Ein Restart des Servers ist kein New Life!
    • Ein unnatürlicher Tod ist kein New Life, dazu zählt RDM, Tod durch Bug, etc.
    • ESC -> Respawn ist kein New Life
    • Absichtlicher Suizid ohne RP ist kein New Life
    • Sterben im RP verwirkt keine Straftaten.
  • Stirbt jemand im laufenden RP, darf er sich dem aktuellen Ort des RPs nicht mehr auf 3km nähern, solange dieses läuft. Dies gilt auch, wenn die Person von einem Mediziner wiederbelebt wird.
  • Sollte euch ein Fahrzeug geklaut werden, ist dieses auch nach dem Tod noch Gegenstand des RPs.
  • Der Dieb kann sich im Umkreis von 3km um den Ort des Raubes frei mit dem Fahrzeug bewegen. Der Eigentümer darf frühestens nach 30 min wieder in das Gebiet um sein Fahrzeug wieder zu beschaffen. Sollte der Dieb die 3km überschreiten darf der Eigentümer sofort und aktiv bei der Wiederbeschaffung des Fahrzeuges eingreifen, sofern das RP ansonsten beendet ist.
  • Das New Life des Serverrestarts kann von der Polizei unter 2 Umständen außer Kraft gesetzt werden:
    • Wurdest du von der Polizei ins HQ gebracht und der Restart unterbricht euer RP, musst du dich im HQ wieder einfinden. In diesem Fall kann es zu einem Bann führen, wenn du zum Restart deine Ausrüstung modifizierst.
    • Wenn ein RP bereits begonnen hat, ist es verboten, durch Nachjoinen am RP teilzunehmen.

Banditen,Rebellen und Zivilisten


  • Rebellen sind Spieler, die gegen die Regierung agieren, ihren eigenen Staat aufbauen wollen und daher die Bürger von sich überzeugen wollen.
  • Banditen sind Spieler, die einfach nur Geld mit illegalen Sachen verdienen möchten, was Andere über sie denken ist ihnen dabei egal
  • Zivilisten sind Spieler, die gesetzestreu handeln, versuchen mit (ehrlicher) Arbeit ihr Geld zu verdienen und auf den Schutz der Polizei hoffen
  • Roleplays dürfen nicht per SMS oder per Voice aus einem Fahrzeug gestartet werden
  • Das Töten von Unbewaffneten sollte wirklich das allerletzte Mittel sein.
  • Eine Geisel darf bei einer Gefangennahme nur als allerletztes Mittel getötet werden.
  • Im RP/Feuergefecht dürfen sich nur Spieler helfen, die den gleichen Nachnamen, den gleichen Clantag haben oder für eine Periode als Verbündete spielen. (Ankündigung über die NEWS)
  • Ein Spieler darf von einem anderen Spieler / einer Gruppe nur 1x pro Restart ausgeraubt werden
    • eine Geiselnahme ist danach nicht mehr möglich
    • Sollte es bei einem Raub/Geiselnahme zum Missverständnis kommen und ein Spieler wird doppelt behelligt so ist die überfallende Partei verpflichtet den Spieler finanziell zu entschädigen.
  • Rebelle zu sein sollte mehr beinhalten, als dauerhaft Fort Knox auszurauben und Polizisten zu erschießen oder auch NUR Zivilisten auszurauben

    (Zivilisten überzeugen)
  • Sirene und Blaulicht sind ein RP Anfang, aber keine Schussankündigung. Das ist nur die Lautsprecherdurchsage!
  • Eine offizielle Gruppierung hat so zu spielen, wie sie sich Beworben haben!
  • Kopfgeldaufträge sind über die News anzukündigen.
  • Wenn über die News oder Cop-Nachricht angekündigt wird, dass zwei Gruppen zusammenarbeiten oder eine Gruppe ankündigt eine Route zu beschützen, muss diese Nachricht alle 30 min neu gesendet werden.
  • Dauerhafte Bündnisse sind nicht erlaubt!
  • Aus dem Rebellenshop ist es verboten Waffen und alle anderen dort verfügbaren Gegenständen an andere Personen weiterzugeben, die nicht auf diese Shops zugreifen können!!!
  • Eine Gruppe mit gleichen Nachnamen oder Clantag darf nicht mit mehr als 10 Personen gleichzeitig auf dem Server vertreten sein
  • Mit Paradise News angekündigte und zeitlich begrenzt zusammenarbeitende Gemeinschaften dürfen aus maximal 20 Spielern bestehen.
  • Sobald man in einem RP ist darf man die "Taxi Funktion" oder auch “Taschen-Garage” nicht benutzten, um sich dadurch einen Vorteil im RP zu verschaffen!
  • Spielen Spieler unter anderem Namen sind sie ein anderer Charakter und dürfen nicht mit ihren anderen Identitäten in Verbindung gebracht werden
  • Diesen Spielern ist es jedoch daher auch verboten Ausrüstung, Shop, Basen oder Skins zu benutzen, auf die sie mit anderen Identitäten Zugriff hätten


Safezone


  • Eine Safezone ist ein sicherer Ort, hier darf keinem Spieler etwas angetan werden, wie z.B. Überfälle, Geiselnahmen, etc.
  • Autos klauen ist nur in absoluten Safezones verboten
  • Die Normale Safezone wird durch das Klauen eines Fahrzeuges außerkraft gesetzt!
  • In einem laufenden RP darf man sich nicht in eine absolute Safezone

    zurückziehen, die Polizei ist davon ausgenommen
  • Normale Savezone: 100m Umkreis um das Objekt, begann das RP bereits vorher wird diese außer Kraft gesetzt. Die Polizei darf hier dennoch ein RP beginnen, allerdings ist die Safezone dann für alle Gruppen nicht mehr wirksam:
    • Geldautomaten / ATMs / Tankstellen
    • Öffentliche Fahrzeugspawns (Shops und Garagen)
    • Waffenläden
  • Absolute Safezones (Können nur in Sonderfällen außer Kraft gesetzt werden, gelten sonst IMMER, nur innerhalb des Gebietes):
    • Polizei HQs
    • Medizinische Einrichtungen
    • Marktplätze in Kavala, Athira, Pyrgos und Sofia

Sperrzonen


Betreten ist hier verboten und kann zu einem Bann oder einer Tötung führen. Der Besitzer darf augenblicklich vom Hausrecht Gebrauch machen:

  • Alle Polizei HQs
  • Firmengelände unserer Gruppen
  • Spawninsel
  • Das Fort Knox Gelände ist keine Sperrzone im klassischen Sinne, hier gibt es dennoch ein Ticket für das Betreten von einem Sperrgebiet.



Einnahme von Städten, Polizei HQs und Firmengeländen

  • Polizei HQs/Firmengelände müssen beim Einnehmen leer sein
  • Beim Besetzen eines Polizei HQs/eines Firmengeländes dürfen die Besetzer nur von Innerhalb des HQs/des Firmengeländes agieren
  • Nach Einnahme eines HQs, einer Stadt oder eines Firmengeländes muss eine SMS / NEWS an die Betroffenen geschrieben werden
  • Sobald die SMS / News zur Gänze durchgelaufen ist, sind alle Safezones in diesem Gebiet aufgehoben.
  • Das Kavala HQ darf nur nach Absprache mit Polizei oder Team Leitung eingenommen werden.
  • Zivilisten in einem besetzten Gebiet muss angemessene Zeit bleiben sich aus dem Gebiet zu entfernen.



Illegale Items


  • Alle Rohstoffe und Erzeugnisse aus Illegalen Routen
  • Bankgold


Items die nur im Rebellenshop erhältlich sind.

  • Waffen
  • Munition
  • Zubehör (Schalldämpfer, Zweibeine etc.)
  • Alle Maskierungen (Shemags, etc.)
  • Militärische Kopfbedeckung
  • Westen ab der Panzerungsstufe 1
  • Militärische Uniformen
  • Jeder Ghilli
  • Diedrich
  • Bolzenschneider
  • Sprengladung
  • Alle Rebellenfahrzeuge (Luft sowie Boden)



Cop Items

  • Cop Waffen
  • Cop Zubehör für Waffen
  • Cop Westen
  • Cop Klamotten
  • Cop Fahrzeuge (Luft sowie Boden)
  • Cop Z-Items (Bsp. Steine, entschärfungskit, etc.)


Fahrzeuge

  • Wurden Fahrzeuge für Straftaten verwendet, dürfen diese von der Polizei bis zum Restart eingezogen oder beschlagnahmt werden.
    • Zerstört man durch aktives Rammen ein fremdes Fahrzeug, so muss man die Versicherung zahlen sofern diese vorhanden ist, oder es ersetzen.
  • Ist jemand gerade dabei ein Fahrzeug zu knacken oder sitzt bereits in ihm darf der Besitzer (und dessen Gruppe) im Notfall von der Waffe Gebrauch machen, jedoch darf dies nur das wirklich allerletzte Mittel sein!
  • Selbes gilt, falls der Eigentümer eine fremde Person in seinem Fahrzeug vorfindet
  • Verboten ist:
    • Auch im RP Personen mit dem Fahrzeug umzufahren
    • Menschne mit der Helikopterkufe töten
    • mit dem Jet Menschen überfahren um diese zu töten
      • Ausnahme die Landebahn wird blockiert
    • Absichtliches Werfen vor Fahrzeugen
    • Fahrzeuge mit einem Helikopter per Sling-Load-Funktion klauen
    • Boote als zusätzlichen Lagerplatz beim Farmen mit dem Helikopter einzusetzen
    • Dauerhaftes Überfliegen/Hovern von Hauptstädten
    • Allgemeines Blockieren der Landebahn
    • Mit gepanzerten Fahrzeugen ungepanzerte Fahrzeuge rammen

Fort Knox


  • Ein bei der Polizei angemeldeter Fort Knox Überfall hat Vorrang.
  • Zivilisten dürfen sich nicht in Fort Knox aufhalten, andernfalls erhalten sie ein Bußgeld. Jedoch darf die Polizei nicht direkt das Feuer eröffnen, sofern sich nicht am Tresor zu Schaffen gemacht wird
  • Möglich ab 5 Polizisten
  • Bei einem Fort Knox überfall dürfen max. 10 Räuber und 10 Cops teilnehmen
  • Ein Nachspawnen von beiden Parteien während des Fort Knox überfalls (nach der ersten Meldung) ist nicht erlaubt.
  • Nachspawnen verboten.
  • Zwischen dem Ende eines Raubzugs und einem Neuen müssen 30 min.
  • Bei einem per angekündigten Event oder einem Banküberfall darf

    kein fort Knox raub gestartet werden.
  • Jeder Zivilist in der Sperrzone und jeder Andere, der die Polizei daran hindert die Bank zu erreichen, Informationen sammelt oder mit einer Waffe zielt wird als Komplize angesehen und kann entsprechend neutralisiert werden
  • Bei einem Fort Knox überfall wird niemand wiederbelebt!
  • Bestehen die Räuber aus verschiedenen Gruppierungen, ist bei der Polizei anzumelden welche Gruppen mit dabei sind.
  • Zu jeder Zeit des raubs dürfen weitere Fahrzeuge ausgeparkt werden.



Bankraub


  • Ab 3 Polizisten möglich.
  • Max. 10 Spieler pro Fraktion/Gruppierung.
  • Nur alle 30 min möglich.
  • Keine gepanzerten Fahrzeuge erlaubt!
  • Während Fort Knox überfall oder angekündigten Event verboten.
  • Nachspawnen verboten
  • Jeder Zivilist in der Sperrzone und jeder Andere, der die Polizei daran hindert die Bank zu erreichen, Informationen sammelt oder mit einer Waffe zielt wird als Komplize angesehen und kann entsprechend neutralisiert werden.
  • Bestehen die Räuber aus verschiedenen Gruppierungen, ist bei der Polizei anzumelden welche Gruppen mit dabei sind.

Tankstellenraub


  • Ab 1 Cop möglich.
  • Nicht während Fort Knox, Bankraub oder angekündigten Event erlaubt.
  • Die ATM Savezone ist während eines Überfalls außer Kraft gesetzt.

Kommunikation


  • Im Sidechat/-channel ist grundsätzlich verboten:
    • Reden / Abspielen von Musik / Geräusche aller Art
    • Das Verraten von Positionen
    • Roleplay hier abzuwickeln
    • Jeglicher Spam
  • AFK auf dem Server zu sein, ist kein Freifahrtschein!
  • Das unnötige Vertreiben oder Drohen anderer Spieler ohne jeglichen RP Hintergrund ist untersagt. z.B beim Farmen...
  • Ein funktionsfähiges Mikro MUSS vorhanden sein!

Aufstellbare Verarbeiter


  • Mobile Verarbeiter dürfen nicht im Umkreis von 200m zu deren Händlern oder Savezones stehen
  • Auch auf einer Straße oder einer Sperrzone ist das Aufstellen der Anlagen verboten

Verkehrsordnung


  • Fahrzeuge, die längere Zeit nicht benutzt werden, falsch oder verkehrsbehindernd geparkt sind, oder beschädigt sind, können abgeschleppt werden.
  • Marktplätze: Kavala, Athira, Sofia, Pyrgos: 30km/h
  • In Städten: 50 km/h
  • Außerorts: 90 km/h
  • Highway: 110-120 km/h
  • Es gilt das Sonderwegerecht für Einsatzkräfte

Sondertasten auf Altis

derzeit in Arbeit


letzter Stand am 18.12.2018 - alle Änderungen des Tages in dieser Farbe!