Server Regeln

Hallo liebe Community,

Wir haben uns etwas ausgedacht und wollen dieses auch gleich in die Tat umsetzen.
Wir möchten an euch etwas zurück geben und euch danken dafür das Ihr zu uns gefunden habt.


Spieler werben Spieler!

Solltet Ihr Freunde anwerben erhaltet Ihr im Support 150k pro Anwerbung. Das heißt natürlich auch das der Spieler stammtechnisch bei uns Spielen sollte.



*Alle Angaben werden durch den Support notiert. Sollten die Spieler die Ihr anwerbt nur zum abholen der Belohnung gekommen sein - so werden Wir die 150k wieder einholen.

Vorwort


Wir begrüßen dich herzlich auf Acryl-Gaming. Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast. Um auf unserem Server nun voll durchstarten zu können, bitten wir dich darum unser Regelwerk durchzulesen. Diese Regeln sind für alle Einwohner auf der Insel gültig, um ein freundliches Miteinander zu gewährleisten. Das Ausnutzen von Grauzonen ist verboten und kann zu einem Bann führen.

Die Supporter haben ein sogenanntes Hausrecht, solltest du dich also nicht an die Regeln halten so werden diese davon Gebrauch machen. Bei Fragen und Anregungen könnt ihr euch gerne an einen Supporter wenden.


Altis-Life-Regelwerk


Nicht erlaubte Aktionen:


  • Absichtlicher Suizid um aus einer unangenehmen RP Situation zu entkommen (RP Flucht)
  • Ausnutzen von Bugs
  • Vervielfachen von Items/Geld
  • Nutzen von Speedklicker/Rapidfire
  • Benutzen von Objekten die von einem Hacker erstellt wurden (Aufheben zählt hier schon als Nutzen)
  • Das Bedrohen oder gar mutwilliges Töten des Medicpersonals


Wird eine Person durch einen Polizisten festgenommen, so kann es passieren, dass sich die Person wieder bewegen kann, falls der Cop stirbt. Dies auszunutzen gilt ebenfalls als Bugusing.


Dinge die zu einem Bann führen können:


  • Hacking
  • Cheating
  • Trolling
  • Exploiting
  • Random Deathmatch Model (RDM)
  • Vehicle Deathmatch Model (VDM)
  • Äußerungen die nach Art oder Inhalt geeignet sind, Dritte aufgrund ihrer Hautfarbe, Herkunft, Religion, Geschlechts oder sexuellen Orientierung zu diffamieren
  • Beleidigungen
  • 3x gekickt werden
  • Spawninsel betreten
  • Power RP
  • Ninja RP
  • Mutwillige Zerstörung von fremden Fahrzeugen
  • Einmischen ins RP anderer
  • Dauerhaftes Überfliegen oder Hovern von Spawnstädten oder Polizei HQs
  • Durch Ausloggen/Umloggen aus einem RP fliehen (RP Flucht)
  • Abspielen von Musik im Teamspeak
  • Unnötiges Senden von Nachrichten über AAN-News bzw. das Dauersenden von Nachrichten
  • Anlügen des Acryl-Teams bei einem Supportfall
  • Nutzung des Anti-VDM-Scripts um Gegner leichter töten zu können
  • Start eines RPs per SMS
  • Kein dem RolePlay entsprechendem Namen
  • Fremdwerbung
  • Nicht Wiedereinfinden nach Verbindungsabbruch im RP -> Sobald Verbindung wieder da melde dich bei den anderen RP Teilnehmern
  • Personen mit Geld/Items/etc. voll zu spammen
  • Spieler abzuschießen ohne ihnen Zeit (~10 Sekunden) zu geben, um auf die Forderungen einzugehen
  • TS3 Wissen nutzen
  • Alles was einem Stream-Snipen nah kommt


Verboten ist:


  • Im RP Menschen mit Fahr-/Flugzeugen absichtlich umzufahren oder damit zu töten (Rotoren, Helikopterkufen..)
  • Absichtliches Werfen vor Fahrzeugen
  • Fahrzeuge mit einem Helikopter per Sling-Load-Funktion klauen
  • Boote als zusätzlichen Lagerplatz beim Farmen mit dem Helikopter einzusetzen
  • Allgemeines Blockieren der Landebahn


New Life Regel:


New Life bedeutet, du beginnst ein neues Leben und bist eine neue Person und hast keine Erinnerungen mehr an das, was vor deinem Tod geschah. Dies hat eine Vielzahl von Folgen:

  • Deine Straftaten sind erloschen
  • Leute die dir nach dem Leben trachten, dürfen dies nun nicht mehr

Was ist New Life und was nicht:

  • Wiederbelebt werden ist kein New Life
  • Ein Restart des Servers ist kein New Life!
  • Ein unnatürlicher Tod ist kein New Life, dazu zählt RDM, Tod durch Bug (Dazu zählt auch das Umdrehen von Fahrzeugen)
  • ESC -> Respawn ist kein New Life
  • Absichtlicher Suizid ohne RP ist kein New Life
  • Sterben im RP verwirkt keine Straftaten.

Stirbt jemand im laufenden RP, darf er sich dem aktuellen Ort des RPs nicht mehr auf 3km nähern, solange dieses läuft. Dies gilt auch, wenn die Person von einem Mediziner wiederbelebt wird.

Sollte euch ein Fahrzeug geklaut werden, ist dieses auch nach dem Tod noch Gegenstand des RPs.

  • Der Dieb kann sich im Umkreis von 3km um den Ort des Raubes frei mit dem Fahrzeug bewegen. Der Eigentümer darf frühestens nach 30 min wieder in das Gebiet um sein Fahrzeug wieder zu beschaffen. Sollte der Dieb die 3km überschreiten darf der Eigentümer sofort und aktiv bei der Wiederbeschaffung des Fahrzeuges eingreifen, sofern das RP ansonsten beendet ist.

Wurdest du von der Polizei ins HQ gebracht und der Restart unterbricht euer RP, musst du dich im HQ wieder einfinden. In diesem Fall kann es zu einem Bann führen, wenn du zum Restart deine Ausrüstung modifizierst oder nicht mehr zum RP erscheinst.



Safezonen:


Eine Safezone ist ein sicherer Ort, hier darf keinem Spieler etwas angetan werden, wie z.B. Überfälle, Geiselnahmen etc.

  • Autos klauen ist nur in absoluten Safezones verboten
  • Die normale Safezone wird durch das Klauen eines Fahrzeuges außer Kraft gesetzt! ( Für die betroffenen Personen!! )
  • In einem laufenden RP darf man sich nicht in eine absolute Safezone zurückziehen, die Polizei ist davon ausgenommen

Normale Savezone: 50m Umkreis um das Objekt, begann das RP bereits vorher wird diese außer Kraft gesetzt. Die Polizei darf hier dennoch ein RP beginnen, allerdings ist die Safezone dann für alle beteiligten Gruppen nicht mehr wirksam:

  • Geldautomaten (ATM) die auf der Map ausgewiesen sind / Tankstellen
  • Öffentliche Fahrzeugspawns (Shops und Garagen)
  • Waffenläden

Absolute Safezonen (Können nur in Sonderfällen außer Kraft gesetzt werden, gelten sonst IMMER, nur innerhalb des Gebietes):

  • Medizinische Einrichtungen
  • Marktplätze in Kavala, Athira, Pyrgos und Sofia
  • Polizei HQs


Sperrzonen:


Betreten ist hier verboten und kann zu einem Bann oder einer Tötung führen. Der Besitzer darf augenblicklich vom Hausrecht Gebrauch machen:

  • Firmengelände unserer Fraktionen und offiziellen Gruppierungen ausgenommen AAN-News
  • Spawninsel
  • Das Zentral-Bank-Gelände ist keine Sperrzone im klassischen Sinne, hier gibt es dennoch ein Ticket für das Betreten von einem Sperrgebiet.
  • Die Sperrzonen, welche von der Polizei gezogen werden können (Achtung! Das Hausrecht hat hier die Polizei: die Sperrzone zählt jedoch für Personen, welche sich in dieser befinden, nicht automatisch als Schussankündigung, Zivilisten sollten die Sperrzone jedoch meiden, da die Polizei hier von Ihrem Hausrecht Gebrauch machen darf, sobald sich Personen länger in dieser Sperrzone befinden)


RP Eröffnung und Schussankündigung:


Die RP Eröffnung markiert den Beginn eines Roleplays, ab hier darf niemand mehr nachträglich beitreten (nachjoinen), wer ab hier im RP stirbt darf nicht wiederkehren bis es Endet.

  • Roleplays dürfen nicht per SMS oder per Voice aus einem Fahrzeug gestartet werden
  • Oft ist eine RP Eröffnung ein einfaches "Hallo". Weitere RP Eröffnungen sind Sirene und Blaulicht
  • Auch als RP-Eröffnung zählt die Sirene und das Blaulicht sowie das Überfahren eines Nagelbandes mit einem Fahrzeug, es zählt jedoch nicht als Schussankündigung!

Eine Schussankündigung ist ein eindeutiges Signal, dass gleich geschossen wird. Die Partei, die sie ausspricht muss 10 Sekunden Reaktionszeit geben und darf erst handeln wenn diese verstrichen ist, oder die andere Partei sich offensichtlich nicht an die Forderung hält.

Beispiele:

  • Sobald ein Taser abgefeuert wird - bedeutet dieses eine offizielle Schussankündigung.
  • Festnehmen einer Person
  • 3x Yelp und eine Polizei-Durchsage (nur der Yelp ist lediglich eine Aufforderung anzuhalten)
  • Betreten einer Sperrzone (siehe Punkt Sperrzone)
  • Sobald ein Fahrzeug vom EMP getroffen wurde, gilt dies für die Insassen des Fahrzeugs als Schussankündigung
  • Alle weiteren Punkte die zu einer Tötung führen können
  • Fahrzeugdiebstahl (siehe Punkt "Fahrzeuge")
  • Der Versuch eine schwere Straftat an jemandem zu verrichten (Überfall, Geiselnahme, etc.)

Eine Person zu Überfahren ist KEINE Schussankündigung, da dies nicht erlaubt ist und es somit ein Versehen gewesen sein muss!!



Zivilisten und Familien sowie Banditen, Rebellen und deren Gangs:


Als Einwohner unserer Insel bist du verpflichtet, einen Vor- und Nachnamen bzw. Familiennamen, welcher als Gruppe/Familie gilt, zu tragen. Der Name darf nicht zu außergewöhnlich sein und darf ebenfalls auch nicht gegen gepflegte Sitten und Anstand verstoßen. Im Falle einer Nichtbeachtung behält sich das Acryl-Team vor, den entsprechenden Spieler zu Sanktionieren oder ihn im schlimmsten Falle ganz von der Insel zu verbannen.

  • Das Töten von Unbewaffneten sollte das allerletzte Mittel sein
  • Ein Spieler darf von einem anderen Spieler/einer Gruppe nur 2x pro Restart ausgeraubt oder als Geisel genommen werden.
  • Sollte es bei einem Raub/Geiselnahme zum Missverständnis kommen und ein Spieler wird ein weiteres Mal behelligt, so ist die überfallende Partei verpflichtet, den Spieler finanziell zu entschädigen.
  • Eine offizielle Gruppierung hat so zu spielen, wie sie sich Beworben haben!
  • Kopfgeldaufträge sind über die News anzukündigen
  • Im RP/Feuergefecht dürfen sich nur Spieler helfen, die den gleichen Nachnamen, den gleichen Clantag haben oder als Verbündete spielen. (Ankündigung über die AAN-News)
  • Wenn über die AAN-News, Cop-Nachricht oder EMT- Nachricht angekündigt wird, dass zwei Gruppen zusammenarbeiten oder eine Gruppe ankündigt eine Route zu beschützen, muss diese Nachricht alle 45 min neu gesendet werden.
  • Dauerhafte Bündnisse sind nicht erlaubt!
  • Eine Gruppe mit gleichem Nachnamen oder Clantag darf nicht mit mehr als 10 Personen gleichzeitig auf dem Server vertreten sein
  • Bündnisse, die über die AAN-News angekündigt wurden, dürfen ebenfalls nicht mehr als 10 Personen beinhalten.
  • Spielen Spieler unter anderem Namen sind sie ein anderer Charakter und dürfen nicht mit ihren anderen Identitäten in Verbindung gebracht werden
  • Diesen Spielern ist es jedoch daher auch verboten Ausrüstung, Shop, Basen oder Skins zu benutzen, auf die sie mit anderen Identitäten Zugriff hätten
  • Clantags die z.B. in Sonderzeichen o.ä. vor den Nickname gesetzt werden sind nur den Fraktionen und offiziellen Gruppierungen erlaubt. Auf Anweisung vom Team sind diese sofort zu unterlassen. Sollte dem nicht umgehend nachgegangen werden behält sich das Team ebenfalls Sanktionen bzw. den Ausschluss des Spielers oder gar der ganzen Gruppierung vor. Clantags in eckiger Klammer [ ] sind nach dem Spielernamen erlaubt und erklären somit die Gruppierung als eine Einheit ohne das der Familienname innerhalb der Gruppe identisch sein muss.
  • Eine SquadXML oder TruppXML ersetzt nicht den Clantag oder Familiennamen!

Bedingungen für den Erwerb eines Anwesens/Clanbase hier: Immobilienmarkt AGBs



Ganggebiete:


  • Für Gruppen besteht die Möglichkeit sogenannte Ganggebiete durch hissen der Flagge einzunehmen. Dadurch wird ein bestimmter Verarbeitungsprozess in der Anlage für die Gruppe freigeschaltet.
  • Ein eingenommenes Ganggebiet ist wie eine normale Immobilie oder ein Feld zu sehen. Es gelten auch hier die normalen Regeln des Rollenspiels und das Betreten einer anderen Gruppierung darf nicht als Schussankündigung gewertet werden. Solange eine Gruppe ein oder mehrere Ganggebiete besitzt, wird Geld auf das Gruppenkonto generiert. Die Auszahlung dieses Geldes ist derzeit nicht vorgesehen!


Illegale Items & Fahrzeuge:


  • Wurden Fahrzeuge für Straftaten verwendet, dürfen diese von der Polizei bis zum Restart eingezogen oder beschlagnahmt werden.
  • Zerstört man durch aktives Rammen ein fremdes Fahrzeug, so muss man die Versicherung zahlen sofern diese vorhanden ist, oder es ersetzen.
  • Ist jemand gerade dabei ein Fahrzeug zu knacken oder sitzt bereits in ihm darf der Besitzer (und dessen Gruppe) von der Waffe Gebrauch machen.
  • Selbes gilt, falls der Eigentümer eine fremde Person in seinem Fahrzeug vorfindet.


Aufstellbare Gegenstände:


  • Mobile Verarbeiter dürfen nicht im Umkreis von 200m zu deren Händlern oder Savezones stehen
  • Auch auf einer Straße oder einer Sperrzone ist das Aufstellen der Anlagen verboten
  • Ein mobiler Verarbeiter darf nicht in Häusern, Lagerhallen oder Kuppeln aufgestellt werden!


Geiselnahmen:


  • Während eines Bankraubs ist eine Geiselnahme nicht erlaubt.
  • Eine Geisel darf bei einer Gefangennahme nur als allerletztes Mittel getötet werden
  • Wird während einer laufenden Geiselnahme die Mindestanzahl von Polizisten unterschritten so läuft dieses RP weiter.
  • Geiselnahmen sind jederzeit erlaubt, jedoch kann die Polizei sie unter 4 Polizisten ignorieren
  • Eine Geiselnahme unter Zivilisten ist auch ohne das Einbeziehen der Polizei möglich. (z.B.: Partei A erpresst mit der Geisel Partei B ohne die Cops zu verständigen. A stellt also die Forderungen an B. Partei B steht es dann aber dennoch frei gegebenen Falls die Polizei einzubinden.)
  • Eine Person darf pro Serverperiode nur maximal zweimal als Geisel genommen werden.
  • Polizisten dürfen erst ab 5 aktiven Cops als Geisel genommen werden. Pro genommenen Polizisten in die Geiselnahme muss zusätzlich ein Polizist zu den 5 dazugezogen werden. (Beispiele: 1 Copgeisel = 5 Polizisten, 2 Copgeiseln = 6 Polizisten, 3 Copgeiseln = 7 Polizisten usw.)
  • Einen Medic darf man nur mit seinem Einverständnis als Geisel nehmen. Hier ist ausnahmsweise eine TS³ Absprache möglich sofern es dem RolePlay dient.


Grundsätzlich kann jeder selbst entscheiden, auf welche Forderungen er eingeht, allerdings sollten die Forderungen auch realistisch sein da auch hier der Spaß und das RP im Vordergrund stehen sollte.



Einnahme von Städten, Polizei HQs und Firmengeländen:


  • Polizei HQs/Firmengelände müssen beim Einnehmen leer sein
  • FPA-Departments dürfen ab einer Anzahl von 4 Polizisten eingenommen werden
  • Beim Besetzen eines Polizei HQs/eines Firmengeländes dürfen die Besetzer nur von innerhalb des HQs/des Firmengeländes agieren
  • Nach Einnahme eines HQs, einer Stadt oder eines Firmengeländes muss eine SMS / AAN-News an die Betroffenen geschrieben werden
  • Sobald die SMS / AAN-News zur Gänze durchgelaufen ist, sind alle Safezones in diesem Gebiet aufgehoben
  • Das Kavala HQ darf nur nach Absprache mit Polizei oder Team Leitung eingenommen werden.
  • Zivilisten in einem besetzten Gebiet muss angemessene Zeit bleiben, sich aus dem Gebiet zu entfernen


Tankstellenraub:


  • Ein versuchter Tankstellenüberfall ist KEINE Schussankündigung!
  • Nicht während eines Bankraubs, Notenbank oder angekündigtem Event erlaubt
  • Ab 3 Cops möglich.
  • Die ATM-Savezone ist während eines Überfalls außer Kraft gesetzt


Notenbank:


  • Achtung! Hier gelten normale RP-Regeln
  • Während Zentralbanküberfall oder angekündigtem Event verboten
  • Ab 5 Polizisten möglich.
  • Max. 10 Spieler pro Fraktion/Gruppierung.
  • Nur alle 30 min möglich
  • Nachspawnen verboten

Bestehen die Räuber aus verschiedenen Gruppierungen, ist bei der Polizei vor Beginn des Raubs anzumelden welche Gruppen involviert sind



Zentralbank Telos:


Zivilisten dürfen sich nicht in der Zentralbank aufhalten, andernfalls erhalten sie ein Bußgeld. Jedoch darf die Polizei nicht direkt das Feuer eröffnen, sofern sich nicht am Tresor zu schaffen gemacht wird

  • Ein bei der Polizei angemeldeter Banküberfall hat Vorrang
  • Bei einem per AAN-News angekündigtem Event oder einem Notenbanküberfall darf kein Zentral-Bankraub gestartet werden
  • Möglich ab 7 Polizisten
  • Bei einem Zental-Bank-Überfall dürfen max. 10 Räuber und 10 Cops teilnehmen
  • Ein Nachspawnen von beiden Parteien während des Überfalls (nach der ersten Meldung) ist nicht erlaubt
  • Zwischen dem Ende eines Raubzugs und einem Neuen müssen 30 Minuten verstreichen
  • Jeder Zivilist in der Sperrzone und jeder Andere, der die Polizei daran hindert die Bank zu erreichen, Informationen sammelt oder mit einer Waffe zielt wird als Komplize angesehen und kann entsprechend neutralisiert werden
  • Bei einem Überfall auf die Zentralbank wird niemand wiederbelebt!
  • Zu jeder Zeit des Raubes dürfen weitere Fahrzeuge ausgeparkt werden

Bestehen die Räuber aus verschiedenen Gruppierungen, so ist bei der Polizei vor Beginn des Bankraubs anzumelden, welche Gruppen involviert sind



Verkehrsordnung:


  • Fahrzeuge, die längere Zeit nicht benutzt werden, falsch oder verkehrsbehindernd geparkt sind, oder beschädigt sind, können abgeschleppt werden.
  • Marktplätze: Kavala, Athira, Sofia, Pyrgos: 30km/h
  • In Städten: 50 km/h
  • Außerorts: 90 km/h
  • Highway: 110-120 km/h
  • Es gilt das Sonderwegerecht für Einsatzkräfte


Kommunikation:


Im Sidechat/-channel ist grundsätzlich verboten:

  • Reden / Abspielen von Musik / Geräusche aller Art
  • Das Verraten von Positionen
  • Roleplay hier abzuwickeln
  • Jeglicher Spam


Diverses:


  • AFK auf dem Server zu sein, ist kein Freifahrtschein!
  • Das unnötige Vertreiben oder Drohen anderer Spieler ohne jeglichen RP Hintergrund ist untersagt. z.B beim Farmen...
  • Ein funktionsfähiges Mikro MUSS vorhanden sein!


Sondertasten bei Acryl-Altis-Life-RPG:


  • Z: Öffnen des Player Menüs
  • U: Fahrzeuge auf und zu sperren
  • T: Fahrzeug Laderaum
  • Q: Farmtaste
  • Links Shift + R: Festnehmen
  • Links Shift + O: Ohrstöpsel
  • Links Shift + G: Niederschlagen (nur Zivilist, gebraucht zum ausrauben)
  • Links Shift + 1: Ergeben
  • Links Shift + Leertaste: Springen
  • Links Shift + Num Taste 1-4 : Verschiedene Aktionen
  • Links Windows: Hauptinteraktions-Taste; wird gebraucht um Items/Geld aufzuheben, Fahrzeuge zu reparieren und für Cops um mit Zivilisten zu interagieren. Kann auf eine andere Taste gelegt werden indem man unter ESC->Configure->Controls->Custom->Use Action 10 die Taste anders belegt.


Sollten gewisse Umstände oder Gegebenheiten im obenstehenden Regelwerk nicht berücksichtigt sein, so behalten wir uns unser Hausrecht und ggf. Änderungen vor!


Stand: 22.03.2020